Wir lieben Variation! Neue kreative Gourmet-Köstlichkeiten auf der Karte.

In einer veränderten Variante bieten wir die Auster Pléiade Poget No. 2 zur Zeit mit eingelegten Gurken und Dill an.

Für unseren Hauptgang ist uns frischer Heilbutt ins Netz gegangen, welchen wir confieren (langsam in Öl garen). Dazu servieren wir eine Creme und einen Salat aus Rotkohl. Für den säuerlich-fruchtigen Pfiff verarbeiten wir saftige Brombeeren zu einer Vinaigrette und auch zu einem Gel. Das passt perfekt zu Rotkohl! Eine köstliche Sauerrahmcreme servieren wir anbei.

Der aktuelle Käse-Gang ist eine Neu-Erfindung des Klassikers „Ziegenkäse mit Honig“. Er besticht durch eine köstliche Ziegenkäsemousse und das im BOK selbstgebackene Roggensauerteigbrot. Gebuttert und angeröstet servieren wir das Brot als eine Art Crumble oder Crouton. Für den Kräuterhonig verfeinern wir regionalen Honig mit frischen Kräutern wie Basilikum, Estragon, Petersilie und Schnittlauch.

Weiterhin auf unserer Menükarte zu finden sind die Variationen vom Kalb welche Sie im Titelbild sehen. Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch.

Essen was BOK macht!
Ihr BOK Team