Nicht mehr lang auf der Karte – Brust und Keule vom Schwarzfederhuhn!

Das Fleisch vom Schwarzfederhuhn in drei Worten: saftig, zart, geschmacksintensiv!

Oben auf dem Bild zu sehen, die zunächst in Orangensaft sowie in Salz eingelegte und anschließend sous-vide gegarte und gebratene Brust – bedeckt von einem Süßkartoffelchip-Kapern-Crumble. Der intensive Geschmack des Gerichtes wird mit saisonalen, gebratenen Pfifferlingen, einem Süßkartoffelpüree, Rucola und einer Hühner-Jus perfektioniert. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Die Schwarzfederhuhn-Keule wird scharf angebraten, vorsichtig mit einem Barbeque-Lack bestrichen, gratiniert und auf einem Süßkartoffelbrunoise gebettet. Die grüne Zitronen-Kapern-Soße, die beim Servieren angegossen wird, rundet das Geschmackserlebnis und die erdigen Noten perfekt ab.

Schauen Sie doch auch einmal auf unserem Instagram-Profil @bokmuenster vorbei!

Das tolle Foto von diesem Gericht hat unser geschätzter Gast und Weinlieferant von Spitzenweinen @phildwine gemacht! Herzlichen Dank dafür!