Das kulinarische Feuerwerk: Zweierlei vom Kaninchen

Als Hauptgang für unser Ostermenü präsentieren wir Ihnen:  Zweierlei vom Kaninchen (Keule und Rücken) mit Macaire Kartoffeln, Brunnenkresse und Rettich. Die Keule des Kaninchens wird confiert, d.h. 4 Stunden lang in Öl mit Kräutern Sous Vide gegart. Der Kaninchenrücken wird ausgelöst, in Bauchspeck gewickelt, mit einem Ausbackteig ummantelt und in heißem Öl gebacken. Das Fleisch bleibt bei beiden Zubereitungsarten schön saftig und zart. Einfach köstlich!

Was sind eigentlich Macaire Kartoffeln? Die Kartoffeln werden gekocht, durch ein Sieb gepresst, mit Eigelb und Speisestärke verfestigt und u.a. mit gerösteten Zwiebeln und Bauchspeck verfeinert. Anschließend werden sie in die gewünschte Form gebracht und in der Pfanne ausgebacken. Dazu gibt es eingelegten Rettich in Zylinderform, frische Radieschen und eine leuchtend grüne Mayonnaise auf Brunnenkresse-Basis für die scharfe Note.

Geschmacklich, qualitativ und optisch ein kulinarisches Feuerwerk!

Ganz wichtig: Das 3-4 Gänge-Menü muss einen Tag vor geplanter Abholung vorbestellt werden. Alle anderen Bok to go Gerichte stehen für Sie weiterhin zur Abholung bereit.

 

Unsere Öffnungszeiten für die Abholung:
Di – Fr 16:30 – 19:30
Sa & So 12:00 -19:00

Wir freuen uns auf Sie.
Essen was BoK macht!
Ihr BoK Team